Kultur


59. Verlogenheit

Kollektive Verlogenheit hält sich dadurch länger instand, als es ihr das Gangelband der Geschichte erlauben sollte, da eine grundlegende Umwertung sich immer zunächst als individuelle Verlogenheit tarnen muß, um verständlich zu sein.

37. Erinnerung

Lass uns niemals vergessen, dass das System artifiziell ist. Nur so können wir es beurteilen – nur so können wir einen Standpunkt einnehmen, der uns erlaubt, es zu verurteilen. Eine Gefahr die ich sehe, ist dass wir uns das System nicht länger als künstlich vorstellen können, eben weil der Unterschied Kultur – Natur ausser Kraft gesetzt wurde (Natur ist nicht länger “das, was wir nicht beeinflussen können” also können wir Kultur nicht länger als dessen Gegensatz “das, was wir beeinflussen können” begreifen). – Eberhardt Naumann