Moral


72. wie die Zukunft urteilt

Wir erweiteren unseren moralischen Horizont, indem wir hypostasieren, wie die Künftigen über uns urteilen. Sie werden manche Geschehnisse auslegen als Taten, und manche unsere Taten als Geschehnisse, gemäß einem aus heutiger Sicht willkürlichen Kriterium. Um also der Perspektive der Künftigen gerecht zu werden, müssen wir unsere Moral emanzipieren.

41. Die Moral mit dem Badewasser

“Ich bin ein unmoralisches Schwein weil ich zu Hause bleibe und mein Kind versorge, anstatt mein volles Potential für das Wachstum der Wirtschaft zu entfalten.” – Erhardt Huber, ehem. Ethikrat CSU