63. die grenze meiner welt

diese gegenwart wird uns gewesen sein
sie wird uns in weiten jahren schwindlig machen
nach unzähliger gegenwarte in der wir uns sehen
und wir uns versuchen als hüter dieser kraft

meine liebe
deinen blick zerschmettert sie
und so sehe ich dich
in ein meer kochender farben

meine liebe
es bleibt unser geheimnis
zu leben in weiten,
die gefaltete haut einer ewigen fantasie

meine liebe
dir gehört meine gegenwart
ich lege sie in deine hand
wie eine geschlossene blume

wir bauen uns wieder zu menschen auf.

Notice: Theme without comments.php ist seit Version 3.0.0 veraltet. Es ist keine Alternative erhältlich. Please include a comments.php template in your theme. in /mnt/web006/d0/10/52591910/htdocs/cc/wp-includes/functions.php on line 4024

Sapere aude:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.